Erich Kästner Buchhandlung

Die Erich-Kästner-Buchhandlung am Döbelner Obermarkt war die wichtigste Buchhandlung der Stadt. Der Name wurde gewählt, da der berühmte sächsische Schriftsteller Erich Kästner Döbelner Vorfahren hatte und als Kind hier lebte. Zu DDR-Zeiten war das Geschäfts als Volksbuchhandlung bekannt.

Die Buchhandlung stellte am 06. Juli 2013 – wenige Wochen nach dem Hochwasser 2013 – ihren Betrieb ein.