Archive: Lexikon

Marie Rothstein

Marie Rothstein war Döbelnerin und Jüdin. Sie wurde 1942 im KZ Ravensbrück ermordet. Die 1886 als Marie Gutherz geborene Frau besaß ein Haus in der Theaterstraße 4. Als
Read More

Matthias Girbig

Matthias Girbig ist ein CDU-Politiker und war von 1990 bis 2001 Bürgermeister der Stadt Döbeln. Er ist Vorsitzender des Kirchenvorstands der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Döbeln. Im Jahr 2015 / 2016
Read More

Medienpädagogisches Zentrum

Das Medienpädagogisches Zentrum bietet Lehrern die Möglichkeit, sich Lehr- und Unterrichtsmedien sowie Technik auszuleihen. Auch anderen Bildungsanbietern und Privatpersonen steht dieser Service der gemeinnützen Mittelsächsischen Kultur gGmbH offen. Die Döbelner Außenstelle
Read More

Metallwarenfabrik Döbeln

Die Metallwarenfabrik Döbeln wurde 1878 von Wilhelm Robert Thümmler als Graveurwerkstatt gegründet und existierte bis zur Enteignung im Jahr 1948. Das Unternehmen produzierte unter anderem Möbelbeschläge, Fahrzeugbeschläge, Türgriffe
Read More

Mord an Jamal Al Mortada

Auf dieser Seite werden die historischen Ereignisse zum Mord an Jamal Al Mortada  im Jahr 2011 dokumentiert und aktualisiert. Mittlerweile wurde ein Täter verurteilt, es sind jedoch noch Rechtsmittel möglich.
Read More

Muldeninsel

Die Muldeninsel ist eine etwa 0,2 km² (ca. 17 Hektar) große Insel, die von den beiden Seitenarmen der Mulde umflossen wird. Sie war der historische Kern von Döbeln
Read More

Muldensteg

Der Muldensteg verbindet die Muldeninsel mit den nördlichen Stadtteilen, insbesondere dem Stadtbad und dem Staupitzberg. Er verläuft parallel zum Staupitzsteg. Die Brücke war zu DDR-Zeiten und bis zum
Read More

Musikschule

Die Musikschule Carl Philipp Emanuel Bach ist eine privatwirtschaftliche Bildungseinrichtung der Kontakt Kultur gGmbH Kreis Freiberg und Mitglied im Verband deutscher Musikschulen. Das Angebot richtet sich vorrangig an
Read More