Die drei Riesenstiefel sind eine Besonderheit der Döbelner Geschichte und auch der Beziehung zur Nachbarstadt Leisnig. Der Döbelner Riesenstiefel wurde 1925 gefertigt und war mit fast 5 Metern