Die Sörmitzer Au ist eine Eigenheimsiedlung im Südosten von Döbeln, die sich an das alte Dorf Sörmitz anschließt. Geschichte Die Siedlung wurde 1999 von der damaligen Döbelner Hausbau