Hans-Joachim Egerer

Hans-Joachim Egerer ist ein Politiker der CDU und amtierender Oberbürgermeister der Stadt Döbeln.

Er wurde 1953 geboren, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter. Nach seiner Ausbildung zum Werkzeugmacher war er in der DDR als Maschinenbauingenieur und Ingenieur für Messtechnik tätig.

1986 trat Egerer in die CDU ein und wurde 1990 Beigeordneter im Stadtrat. Seit 1994 war er Mitglied des Kreistages (Landkreis Döbeln). Ferner war Egerer ehrenamtlicher Richter am Sächsischen Landesarbeitsgericht und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates der Mittelsächsischen Theater- und Philharmonie gGmbH.

2008 wurde er mit 44,5 % der Stimmen zum Oberbürgermeister für die Wahlperidode 2008 bis 2015 gewählt.

Bei der Oberbürgermeisterwahl 2015 gewann Hans-Joachim Egerer bereits im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit von 53 % der abgegebenen Stimmen und wurde somit wiedergewählt.