Jan Häntzschel

Jan Häntzschel ist ein Döbelner Lokalpolitiker der NPD. Er war Kandidat für die Wahl zum Stadtrat 2014, die Wahl zum Kreistag und der Wahl zum Landtag des Freistaates Sachsen (jeweils erfolglos). In der Jugendorganisation seiner Partei (JN) ist er Referent für Bildung.

Krimineller Hintergrund

Häntzschel ist bereits 11 mal vorbestraft, unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Verstößen gegen das Versammlungsgesetz und gegen das Waffengesetz. Im Oktober 2015 wurde er in Abwesenheit wegen versuchter gefährliche Körperverletzung zu einer Geldstrafe verurteilt (per Strafbefehl).

Links: