Matthias Girbig

Matthias Girbig ist ein CDU-Politiker und war von 1990 bis 2001 Bürgermeister der Stadt Döbeln.

Er ist Vorsitzender des Kirchenvorstands der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Döbeln.

Im Jahr 2015 / 2016 rückte er wieder ins Licht der Öffentlichkeit, weil er als Eigentümer einer Wiese an der Mulde gegen den geplanten Bau der neuen Muldenbrücke zwischen Schillerstraße und Sörmitzer Straße klagte.