Stiefelbrunnen

Anlässlich der Umgestaltung der Fußgängerzone im Zentrum der Stadt wurde auf der Ecke Breiten Straße – Niedermarkt der Stiefelbrunnen errichtet. Er wurde vom Dresdner Künstler Vinzenz Wanitschke geschaffen und zum großen Teil durch Spenden finanziert. Am 26. Mai 2001 wurde er eingeweiht.