Eltern erhalten Kita-Beiträgen für Streiktage zurück

Diese Nachricht dürfte viele Eltern in Döbeln freuen. Bis Ende des kommenden Monats können sie sich von der Stadt den Kita-Beitrag für die Streiktage der zurückliegenden Arbeitsniederlegungen auszahlen lassen. Dabei handelt es sich um insgesamt sechs Streiktage, an denen der Kita-Betrieb in Döbeln eingeschränkt möglich war.

Schätzungen gehen dahin, dass an diesen Tagen mehrere hundert Heranwachsende von ihren Eltern abgemeldet und zu Hause betreut wurden. Seitens der städtischen Verwaltung wird davon ausgegangen, dass sich die Summe der erstattungsfähigen Kita-Beiträge auf bis zu 3.000 Euro belaufen kann.

Nach dem positiven Beschluss des Stadtrats zu der Sache müssen Eltern die Auszahlung allerdings beantragen, Berechnungen erfolgen anhand der individuellen Rahmenbedingungen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.